Insolvenz - Forderung - Insolvenzverwalter - bestritten - Klage - Melden Sie Ihre Forderung zur Insolvenztabelle online an ganz einfach in drei Schritten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Insolvenz - Forderung - Insolvenzverwalter - bestritten - Klage

Anmeldung

Der Insolvenzverwalter bzw. Treuhänder bestreitet:

Sofern dem Insolvenzverwalter/Treuhänder die angemeldete Forderung nicht hinreichend begründet erscheint, wird und muss er diese bestreiten.

Der Gläubiger kann und sollte, sofern die Forderung beweisbar ist  dann Widerspruch erheben und Feststellungsklage auf Eintragung in die Tabelle erheben, um am Insolvenzverfahren teilnehmen zu können.

Über die Forderung wird dann ein ganz normaler Rechtsstreit vor dem Prozessgericht (nicht dem Insolvenzgericht) geführt. Obsiegt der Gläubiger in diesem, wird seine Forderung zur Tabelle eingetragen.

Dann wird die Forderung wie alle anderen Insolvenzforderungen eingetragen und der Gläubiger nimmt am Verfahren, insbesondere den Verteilungen, teil.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü