Insolvenzgläubiger - Neugläubiger - Massegläubiger - Melden Sie Ihre Forderung zur Insolvenztabelle online an ganz einfach in drei Schritten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Insolvenzgläubiger - Neugläubiger - Massegläubiger

Anmeldung

Nur Insolvenzgläubiger dürfen Forderungen zur Insolvenztabelle anmelden

Insolvenzgläubiger ist jeder, der einen zum Zeitpunkt der Eröffnung des Insolvenzverfahrens begründeten vermögensrechtlichen Anspruch gegen den Schuldner hat.

Die Abgrenzung zwischen Insolvenzforderung, Masseforderung und Neuforderung kann unter Umständen schwierig sein. Daher sollte insoweit rechtzeitig anwaltliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Melden Gläubiger versehentlich Masseforderungen oder Neuverbindlichkeiten als Insolvenzforderungen an, besteht die Gefahr, dass die Gläubiger sich nur mit der Quote begnügen müssen. Tatsächlich wären diese aber vom Insolvenzverfahren nicht berührt worden und hätten entweder voll oder zumindest zum Großteil aus der Masse oder aus dem nicht vom Insolvenzbeschlag betroffenen Vermögens befriedigt werden können.


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü